COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Sollte 2007 abgerissen werden: Alte Schule erhält neues Dach für 190.000 Euro
An der Durchgangsstrasse von Benissa haben die Arbeiten an der alten Schule "Padre Melchor" begonnen, die für 190.000 Euro ein neues Dach erhält. Damit soll das 90 Jahre alte Gebäude, Heimstatt der ersten öffentlichen Schule in der Region, so das Ayuntamiento, und in dem bis in die 80er Jahre unterrichtet wurde, vor dem Niedergang bewahrt werden. Dieser droht vor allem von oben, durch eindringendes Regenwasser. Die Master-Arbeit einer Benissaner Architektin hatte die Geschichte und den Verfall des in der Ortsgeschichte bedeutsamen Gebäudes dokumentiert, dessen Abriss der Magistrat von Benissa vor zehn Jahren beschlossen hatte. Dieses Ansinnen scheiterte jedoch an einem Teil der Opposition und an der Bevölkerung, so Obras-Stadtrat Xavier Tro (Compromís).
Die Arbeitszeit beträgt dreieinhalb Monate, und das Ayuntamiento hat laut Tro gegenüber der Ausschreibung kostenlose Zusatzleistungen im Wert von 25.000 Euro ausgehandelt.
Eine weitere Untersuchung soll Lösungen für die komplette Wiederherrichtung der "Escuelas Viejas" von Benissa liefern.
Link zur ersten Studie: http://www.infobenissa.cat/arxius/tfmescolesvellesdebenissa.pdf








zurück