COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
200 Meter Hafenmole müssen für 1,3 Mio Euro repariert werden
Das für die Verwaltung der Häfen zuständige Landesregierung von Valencia stellt für die Reparatur von 200 Metern Schutzwall am Hafen von Calpe 1,3 Millionen Euro zur Verfügung, der an der Peñón-Promenade "Principe de Asturias" anfängt. Die Mole war beiden jüngsten Unwettern gefährlich in Mitleidenschaft gezogen worden, so dass mit einer schnellen Reparatur verhindert werden soll, dass ein nächster Sturm den Hafen ernsthaft in Gefahr bringt. Weitere 250.000 Euro stellt Valencia für die Reparatur der Mole beim Tangó-Strand am Hafen von Jávea zur Verfügung.



zurück