COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Yacht mit 35 Kilo Hasch aufgebracht: Besatzung ins Gefängnis
Am letzten Februar-Wochenende 2017 wurde vor dem Cabo San Martín von Jávea eine Segelyacht aufgebracht, auf der fast 35 Kilogramm Haschisch entdeckt wurden. Die dreiköpfige Besatzung, Spanier zwischen 30 und 45 Jahren, hatten noch mehrere Pakete mit Drogen ins Meer geworfen, als sich das Polizeiboot näherte. Die 14-Meter-Yacht wurde beschlagnahmt, die Besatzung ins Gefängnis eingewiesen.
















zurück