COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Bei Málaga: 160 Flüchtlingen auf 3 Booten eingesammelt
Die spanische Küstenwache hat am Sonntag, 26. Februar 2017, im "Mar de Alborán" in der Nähe der andalusischen Küste bei Málaga drei Boote mit knapp 160 Flüchtlingen aus Nordafrika aufgegriffen. Unter ihnen befanden sich Frauen und Minderjährige. Die Flüchtlinge, deren Boote von der marokkanischen Küste zwischen Alhucemas und Kariat kamen, wurden medizinisch versorgt.



zurück