COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
(Raum) Els Poblets (Ondara Pego Vergel Marina Alta
Neue Bankenoffensive zur Reduzierung des Immobilienstocks
Von einer erneuten heftigen Offensive mehrerer Banken zum Abstoss von leer stehenden Krisenimmobilien in der Marina Alta hat jetzt die Internet-Zeitung "Marina Plaza" berichtet. Eine Bank habe den Preis von 70 dieser Wohnungen in Innenstädten, vor allem Dénia, Vergel, Pego und Calpe um bis zu 50 % gesenkt, "bis zum 31. März", wohl, um Druck aufzubauen. Auch einige Reihen- und Stadthäuser sind dabei. Den Haken nennt die Zeitung auch: Auf der Liste stehen keine touristischen Vorzeigeobjekte, sondern unbewohnte einfache, aber grosse Stadtwohnungen oftmals älteren Semesters und in oberen Stockwerken von Gebäuden ohne Aufzug gelegen. Auch im Hinterland stehen Immobilien auf der neuen Schnäppchen-Liste, die generell für Angebote in Calpe oder Jávea weniger Nachlässe anbietet als in Dénia und Umgebung.



zurück