COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Vergiftete Hunde: Polizei ermittelt, Rathaus informiert
Das Rathaus von Benissa hat vor weiteren Vergiftungsfällen von Hunden (wir berichteten über die ersten neue vor wenigen Wochen) im Bereich Oltà und Canelles gewarnt. Die Polizei fährt Extra-Patrouillen, an einigen Stellen wird besonders intensiv gesucht. Das Gift wird analysiert, um betroffene Tiere besser behandeln zu können (vier der bisher rund ein Dutzend vergifteten Hunde erholen sich noch) und eventuell später vor Gericht mehr Handhabe gegen eventuell gefasste Täter zu haben. Die Polizei hängt Warnschilder aus (siehe Foto), das Ayuntamiento infomiert Bürgervereinigungen.
Allerdings ist mittlerweile die Zahl der getöteten Tiere auf zwei Dutzend gestiegen.



zurück