COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Teulada-Moraira: Alzheimer-Woche vom 17. bis 23. September
Carlos Linares, Bürgermeister Teulada-Moraira, am 14.09.2018 um 10:35 Uhr
ALZHEIMERWOCHE WIRD IN TEULADA MORAIRA ZWISCHEN DEM 17. UND 23. SEPTEMBER GEFEIERT
Am 17. September wird die Alzheimerwoche mit einem informativen Vortrag eröffnet und die Woche findet ihren Höhepunkt am 23. September mit dem Solidaritätsmarsch. Die Alzheimerwoche findet in Gedenken an den Weltalzheimertag statt und bietet zahlreiche Aktivitäten, Seminare und Anlässe unter dem Slogan ‘Emotionen ohne Erinnerungen’.
Am 17. September um 18.00 Uhr eröffnet der Vortrag des Neurologen Jaime San Narciso de la Rosa im Plenarsal des Rathauses Teulada die Alzheimerwoche. Danach ist der Dokumentarfilm Bicicleta, cuchara y manzana’ (Fahrrad, Löffel und Apfel) zu sehen. Am Dienstag den 18. und Donnerstag den 20. September zwischen 16.00 und 20.00 Uhr findet im Espai de la Senieta Moraira ein Workshop für Familienangehörige und Pflegepersonal statt.
Am 19. September zwischen 10.00 und 13.00 Uhr gibt es am Wochenmarkt in Teulada einen Informationsstand und am selben Tag führt Alicia Costa im Tageszentrum an der C/Alicante 9, Teulada von 11.30 bis 13.00 Uhr einen psycho-kreativen Therapieworkshop durch.
Die Alzheimerwoche findet ihren Höhepunkt im ‘4. Alzheimer Solidaritätsmarsch‘. Sylvia Tatnell, AFA Präsidentin, bestätigt, dass alle Einnahmen des Anlasses an die Vereinigung gehen und dass jedermann herzlich willkommen ist teilzunehmen. Anmeldungen werden auf der Webseite von Somesport, www.somesport.com oder im AFA Tagespflegezentrum von Montag bis Freitag, 12.00 bis 13.00 Uhr entgegengenommen.
Carlos Linares, Bürgermeister von Teulada Moraira, dankte Sylvia Tatnell, AFA Präsidentin, und Carmen Mudarra, Direktorin des Tagespflegezentrums, für deren Anwesenheit und deren Einsatz. Er erwähnte die Wichtigkeit soziales Bewusstsein für diese Krankheit zu fördern und versichert, dass Teulada Moraira stolz darauf ist, Alzheimerkranken und deren Familienmitgliedern ein Zentrum zur Verfügung stellen zu können, das ihnen die nötige spezielle Pflege anbietet. ‘Die Gemeinde Teulada wird die uneigennützige Arbeit der Vereinigung weiterhin unterstützen‘, erklärte Linares.
Wir werden eine Woche voller Aktivitäten für Alzheimerkranke, deren Familien und deren Pflegepersonal erleben. Die Anlässe dienen gleichzeitig dazu, allen Bürgern die Gelegenheit zu geben ebenfalls teilzunehmen und ihre Unterstützung für diese Sache kundzutun.