COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zum Artikel:
Gegen Feuchttücher in der Toilette: Rathaus warnt vor "Kloaken-Monster"
"Kloaken-Monster": wider den gesunden Menschenverstand
W.S., am 11.01.2020 um 02:07 Uhr
Es dürfte eigentlich dem normalen und gesunden Menschenverstand entsprechen und gehört bereits zur Erziehung von Kleinkindern, das solche Sachen in den Müll und nicht in das WC gehören.
Re: "Monster": durchs Dorf getriebene Sau genau anschauen
Hans-Georg, am 16.01.2020 um 00:00 Uhr
Costa-info@wochenpost.es
Lieber H.M.,

erstens sind die öffentliche rechtlichen Sender in Deutschland kein Staatsfernsehen (alleine deswegen unmöglich, weil über die Rundfunkstaatsverträge und die Sendergremien viel zu viele Akteure beteiligt sind,
zweitens ist ja in der Satire nur die Oma eine Umweltsau, die im Hühnerstall Motorrad fährt. Und ist schon jemals eine Oma im Hühnerstall Motorrad gefahren? Merke: Die Sau, die gerade durchs Dorf getrieben wird, genau ansehen, bevor man aufsteigt!
Re: "Kloaken-Monster": Omis laut Staatsfernsehen Umweltsäue
H.M., am 13.01.2020 um 08:25 Uhr
Tja lieber Gerhard,
die Omies darf man ja nicht fragen ?
Sie sind , wie das deutsche Staatsfernsehen bekanntlich vor kurzem verbreitete ... Umweltsäue ...
.
Unglaublich ... Bin selber Opa und bin , so wie Du es schon schriebst , aufgewachsen und lebe noch !!!:-/
Re: "Kloaken-Monster" unnötig: Frag´ mal wieder Mutti oder Omi
gerhard, am 12.01.2020 um 04:35 Uhr
die dinger braucht kein mensch. millionen wuchsen ohne sie auf. für babys und andere pos genügt weiches klopapier und fürs finish warmes wasser und ein sauberer waschlappen aus baumwolle. der wird anschl.mit 60 grad in der waschmaschine gewaschen. ...frag wieder mal mutti oder omi, wie war denn das, als ich noch ein baby war?