COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zum Artikel:
Wohnwagen müssen auf offiziellen Stellplätzen "übernachten"
Calpe: auch nicht bewohnte Wohnmobile nachts von der Strasse?
Helga Röls, am 28.10.2018 um 00:03 Uhr
Wir bewohnen ein Appartment in Calpe. Da wir mit dem Wohnmobil angereist sind, parken wir auf der Straße nicht campieren . Ist das auch nicht erlaubt?
Re: WW-Nachtparkverbot: verstösst bei Salinen gegen gute Sitten
Berger, am 06.11.2018 um 00:04 Uhr
Könnte auch sein, dass die nur spanientypisch länger brauchen...
die schilder müssen noch geliefert werden.
Unabhängig davon nehmen die an den Salinen geparkten Wohnmobilen niemanden einen Parkplatz weg.
Das angestrebte Verbot von über Nacht dort
geparkten Wohnmobilen verstößt klar gegen die Straßenverkehrsordnung und die guten Sitten!
Re: Wohnwagen-Nachtparkverbot Calpe: wohl nur ein Papiertiger
Isolde, am 03.11.2018 um 19:26 Uhr
wir sind seid einigen Tagen spazieren gegangen und haben an der Salinas 9 Wohnmobile stehen sehen,die sind da schon ein paar Tage, auch während der "Sperrzeit". Auch in der nähe vom Fossas Strand in einer Seitenstraße stehen auch 6 Wohnmobile.
Also Ernst nehmen die ihre Verordnung nicht....
Re: Wohnmobil nachts auf der Strasse? - vielleicht hilft Mietvertrag
W.H., am 29.10.2018 um 00:49 Uhr
Keine Ahnung ob das erlaubt ist, aber die Regel ist eindeutig, Wohnmobile müssen zu den angegebenen Uhrzeiten auf dafür vorgesehene Stellplätze.
Sie können es ja mal probieren und wenn es schief geht, haben sie ja sicher einen Mietvertrag von dem Apartment, oder können beweisen, dass es ihr Eigentum ist und sie auch darin wohnen.