COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zum Artikel:
Zu Dénia: Sammelbriefkästen nicht angepasst: erhalten keine Post mehr
Sammelbriefkästen Dénia: toll; Oliva Nova seit 2 Jahren ohne Post
Wolfgang, am 27.07.2018 um 19:25 Uhr
Sammelbriefkästen was für ein toller Service.
In Oliva Nova wird seit ca 2 Jahren keine Post mehr zugestellt, jedoch gibt es keine Sammelbriefkästen.
Das kann sich nur Spanien erlauben. Mir ist kein EU land bekannt,wo so rigoros vorgegangen wird. Kann Spanien den andere Gesetze haben als EU Mitglied?
Re: Desaster Sammelbriefkästen Dénia: Spanien immer unattraktiver
Karla, am 08.08.2018 um 02:30 Uhr
Spanien verliert für uns immer mehr an Attraktivität.
Statt vorwärts geht es rückwärts. Das neueste Desaster mit der Postzustellung ist einfach nur unglaublich.
Wer denkt sich denn bloß so einen
unsagbaren Quatsch aus? Was genau wird
denn da gespart? Die werden doch nun permanent mit Postabholer-Schlangen und Bergen von aufzubewahrender Post beschäftigt sein. Unser Vermieter wird keinen Briefkasten kaufen, Postfach will ich nicht, also werde auch ich 1x die Woche das Postamt aufsuchen und hoffen, daß meine Post auch gefunden wird, in einer noch annehmbaren Zeit 🤔🙄
Re: Sammelbriefkästen Dénia: wurden ja gekauft, nun enteignet
Tom, am 07.08.2018 um 01:49 Uhr
Da wird man einfach enteignet. Wir haben ja die Briefkästen gekauft......unglaublich das zu verstehen.
Re: Sammelbriefkästen: bei Algi, Moraira-Tabaira, klappt nichts mehr
pitty, am 29.07.2018 um 00:00 Uhr
Bei uns gibt es zwar Sammelbriefkästen, aber bei den privaten Anbietern (ALGI in
Moraira-Tabaira) funktioniert seit der Umstellung vor einem Jahr gar nichts mehr.Die Post liegt, trotz richtiger Adressierung, auf einem großen Haufen im Laden und in den Briefkasten-Häuschen.Vor der Umstellung klappte die Zustellung perfekt, jetzt sind die Fächer leer und teilweise verschwindet die Post total.
Re: Lösung alte Sammelbriefkästen Dénia: 1x/Vierteljahr beliefern
Guck in die Röhre, am 28.07.2018 um 16:39 Uhr
Nur 2000 Anmeldungen?
Ich ahne schon, dass es in der Poststelle zu Tausenden von verwaisten Brifen kommt und die Post einen riesen Balast mit sich Trägt. Auch das Lagern, Raussuchen und Einordnen wird immer aufwendiger und trägt nicht zu Einsparungen bei. Mein Vorschlag ist die alten Briefkästen ein mal im Vierteljahr zu Belifern. So würde die Post die Brife los und die Wohnungen die nur gelegentlich Benutzt werden hätten dann doch ihre Strom und Wasserrechnungen zum einordnen. Wer die Post prompt möchte dem stehen ja die neuen Batterien zur Verfügung oder kann sie abhohlen.