COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zum Artikel:
Pinienbestände am Cabo la Nao, Balcón al Mar und Costa Nova bedroht?
Jávea: auch unsere Pinie bedroht - Was kann man unternehmen?
Gaby Bickelmann, am 06.02.2018 um 00:04 Uhr
Was kann man privat dagegen unternehmen. An wen kann man sich wenden. Bitte geben Sie uns Nachricht. Wir wohnen auf Balcon al Mar und unsere Pinie zeigt eben diese Anzeichen mit braunen Nadeln
Re: Pinie befallen Benissa und Javea - Javea tut was
Berger, am 08.02.2018 um 12:04 Uhr
Als wir gestern mit dem Auto unterwegs waren fiel uns auch der Pilzbefall vieler Pinien im Bereich Benissa bis Javea auf.
Immerhin unternimmt das Ayuntamiento von Javea etwas dagegen. Aus Benissa hört man bislang nichts.
Re: Jávea: Pinien bedroht - auch viele in Benitachell
Susanne, am 07.02.2018 um 00:05 Uhr
Auch bei uns (Benitachell) sehe ich sehr viele Pinien die krank sind! Auch meine riesige Pinie ist schon leicht befallen und ich frage mich, wie man vorgehen kann, um diese 'Krankheit' auf zu halten