COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
Home Meldungen Termine Die Küste Wochenpost Branchenbuch Leserforum Fotogalerie
Leserforum
Hier schreiben die "Leser" von costa-info.de
Zum Artikel:
Wegen sexuellen Missbrauchs einer Achtjährigen: 2 Jahre Gefängnis
Schandjustiz: Warum nimmt Vater Urteil und Geld an?
Walter Haselberger, am 07.10.2017 um 09:19 Uhr
Zwei Jahre Gefängnis auf Bewährung von fünf Jahren, also nichts, und 13000,- Euro für Missbrauch an einer Achtjährigen? Wäre wirklich interessant wie der Richter entschieden hätte, wenn es seine eigene Tochter gewesen wäre. Mich verwundert auch, dass ein Vater von einer misshandelten Achtjährigen so ein Urteil akzeptiert, und 13000,- Euro dankend annimmt. Das ist genauso schändlich wie der Missbrauch und das Schandurteil.