COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benitachell / Benitatxell
Die Fundación Europa hat nach einjähriger Unterbrechung dem Moraig-Strand von Benitachell wieder die begehrte "Blaue Flagge" verliehen, mit der Wasserqualität, Dienstleistungen und Informationen für die Besucher ausgezeichnet werden. Die Stadt habe der Strandüberwachung und der Sicherheit in den letzten Jahren besondere Beachtung geschenkt und sei froh, dass die Nichtverleihung 2016 aus "einem administrativen Grund" jetzt definitiv der Vergangenheit angehöre, so Bürgermeister Josep Femenía (RED).
Meldung kommentieren

Die Gemeinde Poble Nou de Benitatxell hat im oberen Bereich des Barranco del Garciva, einer Grünzone des Puig Llorença auf dem Cumbre del Sol ihren ersten Gesundheitspark eingeweiht. Ausser den Trainings-Apparaten für Erwachsene und Picknicktischen gibt es Spielgeräte für Kinder. Die Kosten von 60.000 Euro hat die Provinz Alicante übernommen.
Meldung kommentieren

Mit der Radsport-Legende Miguel Indurain und Perico Delgado inspizierten zwei spanische Tour-de-France-Sieger das Etappenende der Spanien-Rundfahrt im kommenden Sommer auf dem Cumbre del Sol von Benitachell. Die Radfahrer-Gruppe nahm auch an einer Ehrung für die am Sonntag von einer hinterher positiv auf Alkohol und Drogen getesteten Autofahrerin getöteten Radfahrer Eduardo Monfort Gasent und Luis Alberto Contreras (wir berichteten) teil.
Meldung kommentieren

Eine 65-jährige Französin ist am Donnerstag, 11. Mai 2017, gegen 11.30 Uhr an der Steilküste der Cala del Llebeig des Cumbre del Sol von Benitachell 50 Meter in die Tiefe gestürzt. Die Retter stellten den Tod der Frau fest und leiteten die komplizierte Bergung des Leichnams ein.
Meldung kommentieren

Grossen Anklang fand in Benitachell ein Selbstverteidigungskurs, den das Rathaus kostenos für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren anbot.
Meldung kommentieren

Als Erfolg bezeichnet das Ayuntamiento von Benitachell seine Bemühungen um den holländischen Tourismus und dabei nicht zuletzt den Sport-Tourismus des Radsport-begeisterten Landes. Wichtiger Faktor sei dabei, neben der landschaftlichen Einzigartigkeit, so die niederländische Kommunikations-Stadträtin Myra van't Hoff, der Etappensieg des NL-Radprofis Tom Dumoulin bei der Spanien-Rundfahrt on 2015 und die Rückkehr des Rennens nach Benitachell im vergangenen und im Jahr 2017.
Meldung kommentieren

Mit tausend neuen weissen und blauen Dachpfannen wird seit Ende April 2017 die Restaurierung der Kirchenkuppel von Benitachell fertig gestellt. Sie erhält, wie sie es bis 1940 hatte, ihr in der Region einmaliges Zickzack-Format wieder, das, so der Architekt, dem katalanischen und valencianischen Modernismus entspreche. Nach der Beschädigung des Daches der María Magdalena vom 18. Jahrhundert kurz nach dem Bürgerkrieg war aus Geldmangel nur eine provisorische Reparatur mit normalen Pfannen möglich gewesen. Jetzt gelingt, nicht zuletzt mit Hilfe der Baufirma VAPF, welche die Hälfte der Kosten von 50.000 Euro trägt, die Rückkehr zum weiss-blauen Zickzack-Format.
Fotoalbum von der Kuppel-Restauration













Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Bei der Reinigung der Cala Testos de El Poble Nou de Benitatxell durch 10 junge Leute der "Asamblea de Jóvenes" und der Stranddienst-Firma SVS kamen 500 Kilo Abfälle zusammen.
Meldung kommentieren

Zum Tag des Buches wurde in der Gemeindebibliothek von Poble Nou de Benitatxell ein zweistündiger Vorlesemarathon organisiert. 60 Kinder und junge Leute waren zugegen, dazu zahlreiche Eltern, und es wurden etliche Geschichten vorgelesen.
Meldung kommentieren

Zurück Weiter