COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
In die spanische Volleyball-Nationalmannschaft ist für die Jahrgänge 2004-2006 ist die 14-jährige Alejandra Riera (erstes Foto) berufen worden. Im vergangenen Jahr holte sie mit Spanien bei der U-15-WM für Schulvolleyball in Kroatien den dritten Platz.
Ebenfalls in die Nationalmannschaft ihrer Altersklasse berufen worden ist im Sommer die 13-jährige Synchronschwimmerin Natalie Baker (zweites Foto) aus La Nucía. Bei der spanischen Meisterschaft im März platzierte sie sich unter den besten 12.

Meldung kommentieren

Der Marina-Baixa-Kreis registrierte am zweiten August-Wochenende mehr als zwanzig neue Covid-19-Fälle, fast die Hälfte davon in Benidorm. Je eine Neuansteckung entfiel auf La Nucía und Alfaz del Pí, je 5 auf Altea und Villajoyosa. Bis zum 10. August 2020 belief sich die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Kreis auf über 800, die Zahl der Toten stagniert trotz stärker steigender Neuinfektionen seit Wochen bei 110.
Meldung kommentieren

Mit einer Investition von 900.000 Euro durch die Provinz Alicante wurde in La Nucía-Montahud ein 17.000 Kubikmeter umfassendes Speicherbecken für die landwirtschaftliche Bewässerungen in den Marina-Baixa-Gemeinden La Nucía, Polop, Altea, Alfaz, Benidorm, Callosa d´en Sarrià, Villajoyosa und Finestrat eingerichtet. Es nimmt das geklärte Abwasser der Kläranlage von Benidorm auf und verteilt es nach Bedarf an die Landwirte der angeschlossenen Gemeiden weiter.
Meldung kommentieren

Die Firma "Pamelunden Seniosenter S.L." wird zwischen den Strassen Gavina, Merla, Xoriguer und Sarset die nach Montebello und Savia dritte Seniorenresidenz in der Gemeinde La Nucía bauen. Als Gegenwert für den beschlossenen höheren Bebauungskoeffizienten des Grundstücks muss die Firma 1,15 Millionen Euro in die Stadtkasse zahlen.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Das Rathaus von La Nucía hat das Patronatsfest im August und das Mountainbike-Treffen “Marcha de Bicis de Montaña” das im November über 600 Teilnehmer findet, für das Jahr 2020 wegen der Corona-Krise abgesagt.
Meldung kommentieren

Das Rathaus hat die Elternvereinigungen (AMPAs) der 3 öffentlichen Schulen mit 4.500 Euro unterstützt, je 1.500 für die Grundschulen Sant Rafel und Mixara sowie die Sekundarschule. Ausserdem hilft die Stadt bei der Organisation von Veranstaltungen und Wettbewerben mit Räumen, Material und Personal.
Meldung kommentieren

Mit Strafen von 750 bis 1.500 Euro bestraft künftig die Ortspolizei von La Nucía Gartenfirmen, die Grünmüll in den nur für Privatleute aus der Gemeinde reservierten Containern für "restos de poda" entsorgen. Zuletzt quollen diese in der Region fast nur in La Nucía aufgestellten Container für Gartenabfälle fast täglich durch illegale kommerzielle Befüllung über. Bei der Durchsetzung des Verbotes sollen Schilder, vor allem aber neue Kameras bei den Container sowie bestehende an wichtigen Verkehrspunkten von La Nucía helfen, deren Aufzeichnungen ab jetzt im Kampf gegen Müllschweine genutzt werden, so das Rathaus.
4 Kommentare   |   Meldung kommentieren

Das Freibad im Sportzentrum von La Nucía ist über die Sommermonate täglich von 11-20 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 2 €uro, für Mitglieder des Sportzentrums 1,50 €.
Info: 966 89 51 06 oder: www.piscinanucia.com
Meldung kommentieren

Um zwei Hundeparks wird auf einem städtischen Grundstück von 600 qm das Tierheim von La Nucía für 18.000 Euro erweitert. Dazu gehört auch ein Schwimmbad/Teich für die Tiere. Dies ist seit seiner Einweihung 2016 die zehnte Erweiterung des Tierheimes.












Meldung kommentieren

Zurück Weiter