COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Seit dem 23. Dezember 2018 sucht die Guardia Civil in und um Alfaz del Pí nach der 73-jährigen Alzheimer-Kranken Francisca Josephina Magdalena. Sie ist 1 Meter 70 gross, hat braune Augen, gewelltes Haar und eine "Adlernase". Hinweise werden entgegengenommen unter Tel.: 062, 091 der 112.
Meldung kommentieren

Die Gemeinde l’Alfàs del Pí soll nach Auffassung der Oppositionspartei Podemos die Quote von sozialen Mietwohnungen steigern und sich um einen Teil der vom Land Valencia fürs nächste Jahr ausgelobten Zuschüsse von 40 Millionen Euro beim Kauf preiswert zu vermietenden Wohnraumes bemühen. Damit soll der Mietpreisexplosion und der damit verbundenen Vertreibung von Familien und jungen Leuten aus den Innenstädten entgegen gewirkt werden. Privilegierten Zugang zu gefördertem Wohnraum sollen Opfer häuslicher Gewalt und ihre Kinder haben.
Meldung kommentieren

Für das Jahr 2019 hat das Ayuntamiento de l’Alfàs del Pi den Baubeginn an einer neuen Verbindungsstrasse von der N-332 nach Albir vorgesehen, vom neuen Kreisverkehr auf der Bundesstrasse zur Verbindungsstrasse Albir-Benidorm, CV-753, in der Nähe des Ferienparks "Magic Robin Hood", wo eine neue Rotonda entstehen soll. Die Verbindungsstrasse soll vierspurig mit Bürgersteigen sein. Die Kosten sollen rund 830.000 Euro betragen.
Meldung kommentieren

Der holländische Nikolaus (Sinterklaas), der aufgrund einer Kooperation mit dem Lions´ Club seit 20 Jahren in oder bei der Casa de Cultura von Alfaz del Pí seine Aufwartung macht, verteilte an "seinem" Feiertag mehr als 500 Tüten mit Mandarinen und für die Weihnachtszeit typischen Süssigkeiten an die Kinder.
Meldung kommentieren

Das Umweltzentrum (CIPM) Los Carrascos von Alfaz del Pí hat einen neuen Spazierweg und neue Beschilderung eingeweiht. Der pädagogische Aspekt und die Nutzung der rund 200 vertretenen Spezies durch die Menschen steht jetzt noch mehr im Vordergrund des in sieben Zonen eingeteilten "Interpretations-Zentrums", das Jahr für Jahr von Hunderten Schülern und anderen Gruppen besucht wird.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

30 Körperbehinderte mit und ohne Rollstühle nahmen Mitte November 2018 an der 2. geführten Wanderung für behinderte Personen teil, die das Rathaus von Alfaz del Pí und die Verwaltung des Naturparks Serra Gelada auf dem entsprechend gestalteten Weg zum Leuchtturm von Albir organisiert hatte. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen im Sportzentrum der Gemeinde.
Meldung kommentieren

Die Stadt Alfaz del Pí hat einen Schutzplan für die bedrohte einheimische Pflanze "Silene d´Ifach" (Silene hifacensis) vorgestellt, mit dem das Überleben dieser regionaltypischen Pflanze im Naturpark "Serra Gelada" gesichert werden soll.
Dabei werden die Naturpark-Verwaltungen de Naturparks Penyal d'Ifac und Serra Gelada, das Ayuntamiento sowie das Forschungszentrum (CIEF) zusammen arbeiten.
Meldung kommentieren

Die Untersagung der Verwendung des Gemeindewappens von Alfaz del Pí in ihrer Parteizeitung durch Bürgermeister Vicente Arques (PSOE) hat jetzt die Oppositionspartei PP öffentlich beklagt und Arques der Verwendung "faschistischer Methoden" beschuldigt. Dabei sei die Nutzung des Stadtwappens durch Ortsvereine sowie in Bulletins von Parteien und sogar in kommerziellen Veröffentlichungen sowohl in Alfaz als auch in Nachbargemeinden an der Tagesordnung.
Die Partido Popular erinnert daran, dass sie bereits 28 Verwaltungsgerichtsverfahren gegen die Arques-Administration gewonnen habe und auch aus diesem Streit siegreich hervorgehen würde, wenn sie ihn vor Gericht bringen würde.
Meldung kommentieren

Von mehr als 3.000 Teilnehmern an dem um eine Woche belegten Internationalen Tag von Alfaz del Pí berichtete das Ayuntamiento der Stadt. Rund 50 Vereinigungen hatten sich an der Organisation beteiligt.
Meldung kommentieren

Zurück Weiter