COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira







Meldung kommentieren

Die Gemeinde Teulada Moraira will ein besserer Ort für behinderte Menschen werden. Das Rathaus hat für 18.000 Euro bei der Firma "Cumulus City S.L." die Ausarbeitung eines umfassenden Projektes mit diesem Ziel in Auftrag gegeben. Der "Plan de Accesibilidad Universal" soll in möglichst vielen öffentlichen und Geschäftszonen Massnahmen für den Zugang für Rollstuhlfahrer anstossen.
Meldung kommentieren

Ein Auto, das auf Grund nicht angezogener Handbremse am Camí de les Comes in der Nähe des Auditoriums von Teulada ins Rollen geraten war, kippte einen Abhang hinunter und dort auf den Besitzer des Barranco. Dieser kam bei dem Unfall am Samstag, 22. Februar 2020, ums Leben.
Meldung kommentieren

Im September wurde der 59-jährige niederländische Ex-Marine Arthur K. vom Gericht in Benidorm von dem Vorwurf freigesprochen, Gewalt gegen seine 36 Jahre alte Freundin Alina Mocanu angewandt zu haben. Ein Nachbar hatte ihn angezeigt, aber vor Polizei und Gericht verweigerte Mocanu die Aussage, ein Freund des Angeklagten lieferte ein Alibi. Mit dem Freispruch mussten die zuvor durch eine Richterin verhängten Schutzmassnahmen (Abstand, Kontaktverbot) aufgehoben.
Am Sonntag, 16. Februar 2020, erstach K. die Frau nach einem Streit in seinem Immobiliengeschäft in der Avda. Madrid von Moraira. Und "entsorgte" den Leichnam der Mutter einer 14-jährigen Tochter in der folgenden Nacht in einem Müllcontainer (wir berichteten). Einen Tag später stellte er sich der Polizei und gestand die Bluttat.
Meldung kommentieren

Der Leichnam einer Person um die 40 Jahre ist am Sonntag, 16. Februar 2020, von der Müllabfuhr in einem unterirdischen Container der Müllinsel in der Calle Mostoles von Moraira gefunden worden. Erste Anzeichen deuten auf einen gewaltsamen Tod hin. Der Leichnam wird in Alicante obduziert, die Guardia Civil übernahm die Untersuchungen.
Bei dem Opfer handelte es sich um eine Frau, die mit dem Täter gekämpft hatte, der sie erstechen wollte und sie schliesslich mit einem Stich in den Hals tötete. Dann brachte er sie, in Bettwäsche gehüllt, zu den Containern und warf sie in einen hinein.
Meldung kommentieren

Auf Grund des neuen Datenschutz-Gesetzes darf die Stadt Teulada die Festeros der Jahrgänge 1976 und 2002 für das Patronatsfest im April 2021 nicht postalisch zu einem ersten organisatorischen Treffen am 13. Februar einladen, wie das bisher immer geschah. Deshalb, so das Rathaus, müsse man es diesmal bei einem öffentlichen Aufruf belassen und das Beste hoffen, so der zuständige Stadtrat.
Meldung kommentieren

400 Vor- und Grundschüler des Colegio San Vicente Ferrer aus Teulada begingen auf dem Rathausplatz den Internationalen Tag des Friedens, forderten die Politik auf, für eine tolerante und friedliche Welt zu arbeiten.
Meldung kommentieren

Das Rathaus von Teulada Moraira hat für Freitag Vormittag, 7. Februar 2020, eine Trinkwasserabstellung in den Strassen Beniatjar und Benimarco (bis Nr. 13) angekündigt.
Meldung kommentieren

Einer Studie des Portals www.pisos.com zufolge wies Ende 2019 -trotz eines Absinkens von 14 % im letzten Quartal- Moraira mit einem Quadratmeterpreis von über 2.800 Euro die höchsten Preise im Land Valencia für Second-Hand-Immobilien auf. Das berichtete die spanische Internet-Presse. Auch Benissa und Jávea (2.500 €/qm), Benidorm (2.350), Benitachell, Calpe, und Altea (2.200) sowie Dénia und Finestrat lagen über Quadratmeterpreisen von 2.000 Euro, und damit über den drei Provinzhauptstädten Alicante, Valencia und Castellón. Das zweite Halbjahr 2019 brachte im Schnitt in unserer Region Preissenkungen, während in ganz Spanien im vergangenen Jahr der Quadratmeterpreis um 2,3 % auf über 1.700 €uro stieg. Mit 3.100 €/qm lagen die Balearen vorn und Castilla-La Mancha mit 900 €/qm hinten im nationalen Vergleich und Valencia ziemlich genau in der Mitte, aber 300 E/qm über dem nationalen Mittel, La Nucía (1.600) und Pedreguer (1.500) noch darunter.
Meldung kommentieren

Sollten die vielfach gemeldeten Fernseh-Empfangsprobleme nach dem Sturm "Gloria" trotz Beschwerden des Rathauses bei den zuständigen Privatfirmen anhalten, so empfiehlt die Stadt Teulada Moraira telefonische Reklamationen unter 900 833 999 und eine schriftliche Beschwerde in den Ayuntamiento-Filialen SIT.












Meldung kommentieren

Zurück Weiter


Rathaus von Teulada - Offizielle Seite
Rathaus von Teulada - Tourismus Informationen