COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia
Die Dénianer Fährfirma Baleària hat die Verbindungen mit den Balearen wieder aufgenommen. Als erstes startete eine der grossen Schnell-Fähren mit einer Kapazität von 800 Passagieren, damit die Einhaltung der Abstände zwischen den Fahrgästen leichter einzuhalten war.












Meldung kommentieren








Meldung kommentieren

Das Kulturprogramm der Stadt Dénia startet die 2. Lockerungsphase mit der ersten Nicht-Online-Veranstaltung, nämlich mit dem Kino-Forum, das auf die Montage (22 Uhr) im Autokino in Las Marinas verlegt wurde, für den alten Preis von 3 Euro. Am 1. Juni wird zum Auftakt der Oscar-prämiierte koreanische Film "Parásitos" gereicht.
Meldung kommentieren

In klar abgetrennte Zonen für die drei Aktivitäten an den Stränden werden diese von der Stadt Dénia unterteilt, in Bereiche für Spazieren am Wasser, für Sonnenbaden und für Spiel und Sport. Bürgermeister Vicent Grimalt (PSOE) setzt dabei auf das Verantwortungsbewusstsein der Besucher und sieht die anderswo angekündigten Formel von individuell zugeteilten Strandquadranten für jeden Besucher mit Skepsis. Aber die genauen Kriterien für die Strandverwaltung im Sommer sollen noch durch das Instituto de Calidad Turística Española (ICTE) festgelegt werden.
Unterstützt werden die Forderungen, dass die Besitzer aus Zweitwohnungen aus Valencia nach Dénia kommen dürfen und dass die Restaurants in ihren Innenräumen in der zweiten Phase eine grössere Kundenzahl bedienen können als bisher vorgesehen, durch die Generalitat Valenciana.
Meldung kommentieren

Trotz der Debatten um Phase 2 für die Marina Alta, die aufgeschoben wurde, weil die ersten Lockerungen eine Steigerung der Corona-Fälle gebracht hat, ist die Zeit der Polizeikontrollen und Anzeigen wegen Verletzungen der Ausgangsbeschränkungen auch in Dénia längst nicht vorbei. Anderthalb Dutzend Anzeigen wurden an einem einzigen Tag geschrieben, Donnerstag, 21. Mai 2020. Drei Besitzer von Zweitwohnungen in Dénia waren während des Alarmzustandes angereist und wurden jetzt erwischt und angezeigt. Ebenso mehrere Gruppen von Jugendlichen, aber auch von älteren Menschen, die ohne ausreichende Distanz und Masken auf Bänken zusammen abhingen, zum Beispiel am Strand Marineta Cassiana oder auf der Plaza Arxiduc Carles. Ein Mann wurde nach 23 Uhr innerhalb einer Stunde zwei Mal erwischt, beim zweiten Mal gar beim Urinieren im öffentlichen Raum. Auch für die Nichtbeachtung der zugeteilten Uhrzeiten für Sport und Spazieren gab es Anzeigen.
Meldung kommentieren

Die Stadt Dénia hat die Bezahlung der Wasser-Rechnungen zwischen Mai und August für alle Gastbetriebe aufgeschoben. Bis zu 420 Hotels, Restaurants, Bars, Campingplätze oder weitere Hostelerie-Betriebe aus Dénia können diesen Antrag im Rathaus stellen, bis zum 24. Mai unter: aqualiadenia@fcc.es mit dem Stichwort: “Aplazamiento hostelería”.
Meldung kommentieren

Während der Corona-Quarantäne haben die Möwen von dem Castillo von Dénia Besitz ergriffen, weil es dort mehr als zwei Monaten keine Besucher gegeben hat. Jetzt versucht das Ayuntamiento, dieser Tiere Herr zu werden. Mit dem Einsammeln der Eier ist es nicht getan, zudem gestaltet dies sich ziemlich schwierig, weil die Möwen sich den "Eindringlingen" gegenüber sehr aggressiv verhalten, so das Rathaus. So habe man sich auch darauf verlegt, erwachsene Möwen einzufangen, ohne dass spezifiziert wird, was anschliessend mit ihnen geschieht.
Aggressive Möwen waren schon vor der Corona-Zeit ein Problem auf dem Castillo, aber jetzt hat es sich aufgrund ihrer verstärkten Ausbreitung dort erheblich verstärkt, so dass sich die Stadt Dénia zum Eingreifen genötigt sei. Trotzdem wird es noch eine Weile dauern, bis die mit der Deeskalationsphase 1 vereinbare Öffnung der Burg von Dénia und ihrer Museen in Angriff genommen wird.
Meldung kommentieren

In die nationalen Nachrichten schaffte es das Autokino in Dénia-Las Marinas Mitte Mai: Als erstes seiner Art in Spanien eröffnete das Drive-In der Kreishauptstadt der Marina Alta die Freiluft-Kinosaison, mit auf ein Drittel reduzierten Plätzen und auf 5 Euro gesenkten Preisen. Dafür gab es zum Auftakt eine Doppelsitzung mit den Minions und Jurassic Parc, zuvor ausgewählt von den Kinofreunden.
Meldung kommentieren

Die Vereinigung der Bauunternehmen und Firmen dieses Geschäftszweiges in Dénia (ACEAD) haben dem Roten Kreuz 3.000 Euro zur Unterstützung der Bedürftigsten in der Corona-Krise gespendet.
Meldung kommentieren

Mit 40 Ständen hat am 8. Mai 2020 der Freitags-Obst-und-Gemüsemarkt von Dénia an seinem neuen Standort Calle La Vía eröffnet, zwischen den Strassen Diana und Cándida Carbonell. Die Calle Magallanes wäre zu eng gewesen für die neuen Anforderungen mit 6 Metern Abstand zwischen den Standreihen und 2,5 Metern zwischen den Ständen, so dass zwei Verkäufer an deren Enden jeweils einen Kunden bedienen können. Diese dürfen Stand und Ware nicht berühren.
Eingang zum "Einbahn"-Markt, inklusive Zählung/Kontrolle/Desinfektionsgel-Ausgabe ist beim Spielzeugmuseum, Ausgang an der Calle Diana, dazu kommen zwei ausgezeichnete Notausgänge.
Meldung kommentieren

Zurück Weiter