COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Von den Gebühren für die Nutzung von Bürgersteigen für Aussenterrassen hat für das Jahr 2020 die Gemeinde Alfàs del Pi das Gastgewerbe befreit. Die Massnahme kostet die Stadtkasse 45.000 Euro.

Die Firma "Luna Azul" hat in Alfaz del Pí zwei Dutzend Taxis mit Ozon desinfiziert. Diese Desinfektion dauerte pro Fahrzeug lediglich zehn Minuten und ging völlig ohne Chemikalien vonstatten.

Das Ayuntamiento de l’Alfàs del Pi hat den zuletzt ziemlich zugewachsenen Bulevar de los Músicos am Strand von l’Albir gereinigt und auch die Bäume dort beschnitten. An der Flussmündung am Strand wurde eine Natursteinmauer repariert, die beim letzten Sturm Schaden genommen hatte (3. Foto).

Die Ortspolizei von Alfaz der Pí kontrolliert seit Freigabe der Spaziergänge bis zu einem Kilometer von zuhause seit Anfang Mai besonders strikt den attraktiven Spazierweg zum Leuchtturm von Albir. Denn die Fahrt dorthin ist verboten, mithin der Spaziergang zum/Richtung "Faro" auch für all diejenigen, die nicht direkt nebenan wohnen.
Ein Elternteil darf mit Kindern bis 14 Jahre zwischen 12 und 19, Personen ab 14 zwischen 6 und 10 und 20 und 23 ein Mal am Tag eine Stunde spazieren gehen oder Einzelsport treiben, Senioren zwischen 10 und 12 und 19 und 20 Uhr, jeweils in einem Radius von einem Kilometer von zuhause.

Das Ausländerbüro "Oficina de Atención a Personas Migrantes en l’Alfàs, Pangea" hat mit der Verteilung von 1.200 handgenähten Gesichtsmasken begonnen. Sie wurden kostenlos von den Mitgliedern des Nähkurses hergestellt und sind unter Angabe von Menge, Namen, Alter anzufordern unter:
mascarillaslalfascostura@gmail.com
Die Masken werden kostenlos angeliefert, müssen aber zunächst gewaschen werden, so Ausländerstadträti Martina Mertens.





















Die Nordic Walking Club von Alfaz del Pí bietet Mitgliedern und Interessenten über eine Internet-Plattform online Unterricht in dieser Sportart an, die "90 % der Muskeln des Körpers bewegt, rund 600 also" und auf gelenkschonende Weise Flexibilität, Form und Immunsystem stärkt. Auskunft gibt unter Tel. 629.81.61.97 Sportlehrer Bernd Goldschmidt, Spezialist für Gesundheits-Therapien und Rehabilitation, der zu den Vorreitern des Nordic Walking in Spanien gehört.

Einen Monat nach Beginn der Ausgangssperre hat das Rathaus von Alfaz del Pí wortreich die Einrichtung eines direkten virtuellen Kommunikationskanales mit den ausländischen Residenten mitgeteilt. Dieser soll unter anderem die monatlichen Treffen im Plenarsaal der Stadt ersetzen, wurde vom Presseamt mitgeteilt -direkt nach dem ersten virtuellen Treffen, nicht etwa vorher...
Auch eine Adresse, unter der sich Residenten, die noch nicht im Verteiler des von der seit 30 Jahren in Spanien lebenden Belgierin Martine Mertens geführten Ausländeramtes sind, einklinken können, wurde nicht mitgeliefert.
costa-info.de hat im Presseamt um diese Verbindung gebeten.
Nachtrag nach zwei Tagen:
Aber eine Antwort gab es bisher weder vom Presse- noch vom Ausländeramt.

1.800 transparente Schutzschilde für Gesundheitspersonal und Krankenhäuser in ganz Spanien werden seit einer Weile durch mehrere Unternehmer und ihre Angestellten in einer kleinen Werkstatt von l’Alfàs del Pi hergestellt. Ausserdem produziert dieser Taller unter Leitung von Antonio Alcaraz, Toni Bru, Juan Ronda und Daniel Junquera Material für Beatmungsgeräte sowie Plastikschürzen und weiteres Schutz-Material für Krankenhaus- und Altenpflegepersonal im ganzen Land.

Vom 6. bis 8. April 2020 führt das Ayuntamiento von Alfaz del Pí die erste normale Desinfektions- und Anti-Ratten-Kampagne des Jahres durch. Begonnen wird im Ortskern Alfaz, dann arbeiten sich das Reinigungspersonal Richtung Zentrum von Albir vor. Die Urbanisationen kommen in der zweiten Phase der "desinsectación y desratización" ab 22. Juni die Urbanisationen an die Reihe.



















In Albir ist in der gleichnamigen Avenida am vorletzten Märzwochenende ein Pkw ausgebrannt. Die Feuerwehr aus Benidorm löschte und wies auf die Bedeutung eines mobilen Feuerlöschers in Fahrzeugen hin.

Wie in anderen Gemeinden der Marina Baixa und insgesamt in Spanien hat die Gemeinde Alfaz del Pi mit der Desinfektion von Strassen und öffentlichen Zonen durch die Müllabfuhr begonnen. Im Zentrum der Bemühungen befinden sich die Umfelder von Promenaden, Gesundheitszentren, Spielplätzen, Apotheken, Märkten etc.

Eine Spende von 2.600 Euro hat der britische Verein Companians in Albir der Kreisvereinigung der Angehörigen von Alzheimer-Patienten in der Marina Baixa gemacht. Das Geld kam bei einer Solidaritäts-Gala Ende Februar zusammen.


Der Stadtrat von l’Alfàs del Pi hat in Sondersitzung am Montag, 24. Februar 2020, den Jahreshaushalt 2020 über 24 Millionen Euro verabschiedet. Die Einnahmen liegen um 16 % über denen des Vorjahres. Die Investitionen werden mit 5,5 Mio E angegeben. Die Oppositionspartei PP stimmte gegen den Etat 2020, Ciudadanos und Podemos enthielten sich.





















Die Alfaciner Ortskapelle Sociedad Musical La Lira feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Höhepunkt des Festprogrammes wird am 17. Oktober 2020 das Jubiläumskonzert in den Escoles Velles sein. Die Vorstände der vergangenen vier Jahre werden geehrt. Weitere Termine: 28.3., 12 Uhr, Villa Romana Albir: Konzert mit Holzbläsern; 30. Mai, Explanade Casa Cultura: Kreis-Festival für Nachwuchskapellen;
In diesem Jahr wird der Norwegische Club seinen 50. Geburtstag und der Holländische Verein seinen 45.

30.000 Euro hat die Gemeinde Alfaz del Pi in den Golfplatz von Albir investiert. Neben einem neuen Fangnetz für die Bälle wurde ein moderner Rasenmäher gekauft. Ausserdem wurden mehrere Erhaltungsarbeiten durchgeführt.

Der Stadtrat von Alfaz del Pí hat die Einrichtung eines kommunalen Umweltgremius aus städtischen Beamten beschlossen, das bei einem Grossteil der detaillierten Bauprojekte für eine erhebliche Verkürzung der Genehmigungsfristen sorgen soll. Denn durch die "Comisión de Evaluación Ambiental y Territorial" spart man sich den Weg durch das Umweltamt des Landes Valencia. Das städtische Gremium muss in vier, in besonders komplizierten Fällen in sechs Monaten entscheiden.
Auch hat sich das Alfaciner Rathaus einer Plattform der spanischen Regierung angeschlossen, die beim Einkauf von Material und Dienstleistungen für niedrigere Preise und die Einhaltung hoher Standards sorgen soll.

Für die nächsten zwei Jahre hat die Gemeinde Alfaz del Pí die Aufnahme, Erstversorgung und Weiterleitung ausgesetzter Hunde und Katzen an die Firma "Animales y Mascotas, S.L.U." vergeben, die rund um die Uhr bereit stehen soll. Mit der Polizei liest sie den Chip des Tieres und informiert die Eigentümer. Gibt es keinen Chip -ein Gesetztesverstoss-, geht das Tier an den Tierschutzverein von Benidorm, so wie 2019 in 85 von 90 Fällen.





















Die Innenstadtstrassen Balde und Creu von Alfaz del Pí erhalten für 40.000 Euro neue Trinkwasserleitungen. Der Leitungsdurchmesser wird um die Hälfte auf 10 Zentimeter erhöht. Die Arbeiten dauern bis Anfang Februar und sollen die Schäden durch häufige Leitungsbrüche in der Zone beenden.

Drei Tage nach dem grossen Januar-Unwetter "Gloria" hatten die Strand- und Strassenreinigungsfirma "SAV" und der Technische Dienst der Gemeinde Alfaz del Pí die Strandpromenade von Albir, die von Steinen, Schlamm und Dreck überzogen war, wieder in ihren Normalzustand versetzt. Das meldete am Donnerstag, 23. Januar 2020, das Rathaus der Doppelgemeinde. Jetzt müsse auch der arg ramponierte Strand wieder hergerichtet werden. Insgesamt mussten Zivilschutz und Polizei während der Sturmtage rund hundert Mal eingreifen, vor allem wegen kleinerer Überschwemmungen und umgekippter Bäume und heruntergefallener Äste.

Mehr als 120 Schachspieler von 7 bis 15 Jahre nahmen in Alfaz del Pí an einem Blitzschach-Turnier teil. In der Kategorie 10/11 Jahre belegte der einheimische Marcos Muñoz hinter dem grossen Schach-Talent Volodomyr den 2. Platz, während bei den 14/15-Jährigen Nieves Sanleón siegte. In der "Eltern-Kategorie" wurde die Alfacinos Vicente Cano, David Gutierrez, Carlos Agulló, Salvador Talavera und Miguel Rodríguez 2. sowie 6.-9.

Beim Alfaciner Schachklub hat Ende 2019 der zweimaligspanische Ü-50-e Seniorenmeister Luis María Campos angedockt. Er leitet die städtische Schach-Schule.

Als erste Gemeinde im Land Valencia beteiligt sich die Stadt Alfaz del Pí -in Zusammenarbeit mit dem Centro de Salud, an dem Projekt der Verschreibung körperlicher Betätigung zur Verbesserung des Wohlbefindens der Menschen. Das teilte Gesundheits-, Sozial- und Tierschutz-Stadträtin Marisa Cortés (erstes Foto) beim Weihnachtstreffen mit Vertretern der Ortsvereine (zweites Foto) mit.








Mehr als 10.000 Euro kamen bei der Solidaritäts-Gala der beiden deutschen und niederländischen Residenten Rod Ademan und Hardy Jansen zu Gunsten der Stiftung "Make a Wish" im Alfaciner Hotel Rober Palace zusammen. Diese hilft bereits seit zwei Jahrzehnten schwer kranken Kindern und ihren Familien. Die Gala war, so das Ayuntamiento von Alfaz del Pí, vor allem von ausländischen Residenten frequentiert.

Mit einem eindeutigen 355-85 siegte im Endspiel um die spanische Cricket-Meisterschaft das katalanische Team 'Pak-i-Care' in Albir gegen die valencianische Auswahl 'Levante´. Tags darauf setzte sich die Mischmannschaft 'Minjah' ebenfalls gegen Levante durch und spielt im Sommer die Europäische Liga in La Manga.

Mit der Asphaltierung der Strassen Riu Montnegre, Molinell und Segura ist die 350.000 Euro umfassende Neuerschliessung eines der ältesten Wohngebiete von Albir durch die Gemeinde Alfaz del Pí abgeschlossen. Kanal- und Regenwasserabflüsse wurden modernisiert und die Bürgersteige hergerichtet.

Das Stadtparlament von Alfaz del Pí hat für die geplante neue Anbindung von Albir an den grossen Kreisverkehr auf der Nationalstrasse N-332 830.000 Euro in den Haushalt eingestellt. Sie trifft beim Ferienpark "Magic Robin Hood", wo ein Kreisverkehr, auf die Albir-Ausfallstrasse Richtung Benidorm. Die neue Anbindung soll den Verkehr an der chronisch überlasteten N-332-Ampelkreuzung Alfaz-Albir 500 Meter weiter nördlich um 10 % entlasten.





















1.200 Euro kamen beim Solidarturnier des Club de Golf de l'Alfàs-Albir zu dessen 16. Geburtstag für Sozialprojekte im Dorf Chitipa des afrikanischen Landes Malawi zusammen. 90 Golfer nahmen an dem Turnier teil. Die städtische Golfschule hat 30 Schüler.

Vier Tage nach ihrem Verschwinden bei einem Spaziergang mit ihrem Hund wurde am letzten November-Wochenende 2019 die Feuerwehr den leblosen Körper der 67-jährigen Residentin Dominique Francoise Wanet aus El Albir in einem Pinienwäldchen. Die Todesursache ist noch nicht bekannt, aber Gewalteinwendung konnte bei erster Untersuchung des Leichnams nicht festgestellt werden.

Jochen Ditsch und vier weitere Mitglieder der Protección Civil von l'Alfàs del Pi sind vom spanischen Innenministerium mit der Verdienstmedaille für mehr als 15-jährigen Einsatz im Alfaciner Zivilschutz ausgezeichnet worden. Der Protección Civil von Alfaz del Pí umfasst anderthalb Dutzend Personen. Informationen unter: http://www.protección-civil.eu


Die Versicherungsgesellschaft Mutua Umivale hat dem Rathaus von l’Alfàs del Pí einen Bonus von 16.000 Euro für den geringen Kranken- und Unfallstand im Vergleich zu anderen Rathäusern und Firmen. Das teilte die Gemeinde Alfaz del Pí mit.

Im Jahr 2019 sind nach Angaben des Rathauses die Zahlen der Vergehen in l'Alfàs del Pi um 8 % gesunken und die der Straftaten sogar um ein Drittel. Zur jüngsten Sicherheits-Junta hatte die Gemeinde neben Vertretern der lokalen Polizeikörper Vertreter der Bundes- und Provinzverwaltung geladen.





















Über 50.000 Besucher verzeichnete der Naturpark Parque Natural Serra Gelada von Alfaz del Pí, Altea und Benidorm im vergangenen Sommer. Der Park umfasst fast 5.000 Hektar auf dem Meer, darin die Inseln Mitjana, Illots de Benidorm und de Altea-L´Olla, sowie über 700 zu Lande. Der Haupt-Spazierweg im Park auf Alfaciner Seite führt zum Leuchtturm und ist für Rollstühle befahrbar. Die gezählten Besucher im Naturpark beziehen sich lediglich auf diesen Weg. Mehr als 3.000 dieser Wanderfreunde brachten ihre Hunde mit, weitere 3.000 kamen auf dem Fahrrad. Nur jeder 4. Besucher wollte Näheres über den Leuchtturm wissen.

Ihr zehnjähriges Bestehen in Alfaz del Pí hat die norwegische Hilfsorganisation "Frivilligsentralen Costa Blanca Nord" gefeiert. Die rund 40 Mitglieder des einzigen norwegischen Hilfsvereines im Ausland, der von der Regierung Norwegens unterstützt wird, helfen in ihrer Gastgemeinde vor allem bei sozialen Anliegen aus.

Mehr als 200 Strassenkatzen hat das Rathaus von Alfaz del Pí mit einem Aufwand von 12.000 Euro bis September 2019 sterilisieren lassen. Beim Einfangen der Tiere helfen die Tierschutzvereinigung APPA und Freiwillige. Die Provinz Alicante stellte nach Auskunft der Gemeinde 5.000 Euro für die Fortführung des 2015 eingeführten Sterilisierungsprogrammes in Alfaz del Pí zur Verfügung. Mittlerweile wurden über 80 Katzenkolonien im Gemeindegebiet identifiziert und seit 2015 gut 1.100 "gatos callejeros" sterilisiert. Die Stadt bietet, so die neue Leiterin des Projektes, Bárbara Bernaus, Kurse für die freiwilligen "Katzenfänger" an. Wer nicht ausdrücklich dazu befugt ist, so das Rathaus, darf Strassenkatzen nicht füttern, weil dies das Auftreten von Insekten- oder Rattenplagen fördern kann.

Das Ayuntamiento von L´Alfàs del Pí installiert 3 neue Überwachungskameras in der Avda. Olaf de Noruega, C/ Sierra Helada und Camino Viejo d´Altea installiert sowie zwei Lesegeräte für Nummernschilder auf den Kreisverkehren des Camino Viejo d´Altea mit der C/ Bach und Avda. Sant Pere. Damit besteht das städtische Überwachungsnetz aus zwei Dutzend Kameras und einem halben Dutzend Lesegeräten für Autokennzeichen.
Zwar besteht ihr Hauptzweck in der Verkehrskontrolle, aber allein 2018 forderte die Guardia mehr als 20 Mal die Kameraufzeichnungen für die Aufklärung von Straftaten an. Zum Beispiel stolperten seit Einrichtung des Netzes in Alfaz del Pí mehrmals Fahrerflüchtige über dieses Instrument.

Das Rathaus von l’Alfàs del Pi enteignet für die neue Verbindungsstrasse von Kreisverkehr auf der N-332 und dem auf der Strasse Albur-Benidorm die notwendigen Grundstücke von zusammen 9.500 Quadratmetern. Der Gesamtwert beträgt 130.000 Euro, aber das Ayuntamiento bezahlt bis auf 7.000 Euro mit Baurechten an anderen Stellen. Jetzt wird das Strassenprojekt öffentlich für Einsprüche ausgelegt, dann endgültig beschlossen und ausgeschrieben.





















In der Volkshochschule von Alfaz del Pí in der Casa de Cultura läuft die Anmeldefrist für die rund 12 Kurse, die ab Oktober für Gebühren zwischen 20 und 32 Euro angeboten werden. Neben Englisch (für Kinder und Erwachsene), Französisch und Norwegisch befindet sich wie jedes Jahr Spanisch für Ausländer im Angebot. Ausserdem gibt es u.a. Kreatives Malen, Informatik, Schach und, neu, Kreative Digital-Fotografie. Yoga findet im Centro Social Playa Albir statt.
Info/Anmeldung in der Casa de Cultura von Alfaz del Pí.

In der Zone des Faro von _Albir hat die Polizei am Mittwoch, 18. September 2019, ein Boot mit einem Dutzend Flüchtlingen aufgegriffen.
Ebenfalls zum wiederholten Mal hat am selben Mittwoch, 18. September 2019, ein Flüchtlingsboot aus Nordafrika die Moraig-Bucht von Benitachell erreicht. 10 Immigranten wurden vom Roten Kreuz betreut und landeten für ihre Identifizierung auf der Wache der Guardia Civil in Jávea. Die Polizei schloss nicht aus, dass sich mehr Flüchtlinge auf dem Boot befunden haben könnten.

Das öffentliche Gesundheitszentrum von Albir musste am Donnerstag Morgen, 12. September 2019, wegen Überschwemmung der Avenida Sant Pere geschlossen werden. Notfälle werden im Centro de Salud von Alfaz del Pí angenommen. Bis zu 65 Litern Niederschlag fielen in der vergangenen Nacht in der Gemeinde.
Das Rathaus empfiehlt, sich von (möglichen) Wasserläufen fernzuhalten, Autos von Orten zu entfernen, die überschwemmt werden könnten. Für die Nacht zum Freitag ist Regen von bis zu 90 l/qm in einer und bis zu 180 l/qm in zwölf Stunden angekündigt sowie Windstärken von bis zu 70 Km/h.
Auch in Alfaz del Pí fallen am 13.9. Schulunterricht und Sportveranstaltungen aus und der Wochenmarkt natürlich auch. Auch La Nucía kündigte den verlängerten Unterrichts- und Veranstaltungsanfall an, während Altea, dessen Presseabteilung die Wetterwarnung und entsprechenden Ankündigungen auf die städtische Webseite beschränkte und gegenüber den Medien lediglich die Verlegung eines Termins über die "Bancos de Tierra" vom 13. auf den 27.9. kommuniziert hat.
<a href="http://www.costa-info.de/galerie/main.php">costa-info.de: Fotoalbum von den Sturmschäden in Dénia und Calpe</a>


Der Stadtrat von Alfaz del Pí hat Ende August die Aufstellung der städtischen Angestellten einschliesslich ihrer konkreten Funktionen mit den Stimmen aller Parteien verabschiedet. Vor zwei Jahren begannen die Beratungen über den "Plan de Recursos Humanos" mit den Gewerkschaften.





















Die spanische Vizemeisterin im Fünfkampf, Patricia Ortega, hat sich auf der Sportanlage von Alfaz del Pí auf die Spanischen Leichtathletik-Meisterschaften im benachbarten La Nucía vorbereitet, an denen rund 700 Athleten teilnehmen. Gleichzeitig bereiteten sich die französischen Sprinthoffnungen Jimmy Vicaut und Amaury Golitin auf die Weltmeisterschaften Ende September in Doha (Katar) vor.

Die Arbeiten an der Überdachung des Mehrzweck-Sportfeldes am Eingang des Polideportivo von Alfaz del Pí hat das Ayuntamiento de l’Alfàs del Pi aufgenommen. Es teilt sich mit der Provinzverwaltung in Alicante die Kosten von 220.000 Euro 1/1.

Unterstützung für den kreisweit agierenden Verein "Mujeres con Voz" für misshandelte Frauen hat das Ayuntamiento de l’Alfàs del Pi angekündigt. Der Verein beantwortete 2018 mehr als 700 telefonische und 500 persönliche Anfragen von Betroffenen. Er bietet kostenlose juristische Beratung und psychologische Betreuun, inklusive Gruppentherapie. Punktuell wird auch finanzielle Unterstützung geleistet, um zum Beispiel Abstellung von Wasser und Strom zu verhindern.

Eine 20-jaehrige Norwegerin hat im Centro de Salud von Alfaz del Pi eine Vergewaltigung durch mehreren junge franzoesische Touristen in deren Hotel-Appartement in Benidorm angezeigt. Ihre gleichaltrige Freundin zeigte leichtere sexuelle Uebergriffe durch junge Maenner aus der Gruppe an und schaffte die Flucht. Sie hatten die fuenf Franzosen per Instagram kennen gelernt, sich mit ihnen verabredet und waren mit ins Hotel gegangen. Die Polizei nahm die Franzosen fest und fuehrte sie Stunden vor ihrer geplanten Abreise dem Richter vor.
Aktualisierung am 9. August 2019:
Zwei der Beschuldigten gaben der spanischen Presse zufolge zu, Sex mit der jungen Frau gehabt zu haben, aber individuell und mit Zustimmung der Frau. Drei der jungen Franzosen im Alter von 18 und 19 Jahren wurden ins Gefängnis eingeliefert. Der französische Anwalt der Beschuldigten kündigte Einspruch gegen diese Entscheidung des Untersuchungsgerichtes an.
Bei der Identifizierung der Franzosen, deren Fotos in spanischen Medien veröffentlicht wurden, half ein französischer Gendarm, der im Rahmen eines regelmässigen Austauschprogrammes von Polizisten seinen sommerlichen Dienst in Altea versieht.

Während der Sommermonate führt das Rathaus von Alfaz del Pí Verbesserungsarbeiten in den drei Grundschulen der Gemeinde durch. In Albir erhält das Colegio Race de l´Albir eine Zugangstür für die Schulhöfe der Schüler und der Vorschule und werden die sanitären Anlagen ebenso auf Vordermann wie die Beleuchtung.
Ähnliche Arbeiten werden in den Schulen Veles y Vents und Santísimo Cristo del Buen Acierto erledigt, wo zudem angestrichen wird und die Spielgeräte eine Überholung erhalten. Insgesamt lässt sich die Gemeinde die jährlichen Überholungsarbeiten rund 20.000 Euro kosten.





















Des Terror-Anschlags von Oslo und des Massakers an fast hundert jungen Menschen auf der norwegischen Insel Utoya am selben 22. Juli 2011 gedachte die Gemeinde Alfaz del Pí bei der Skulptur Utoya im "Friedenspark Johan Galtung". Die norwegische Kolonie von Alfaz ist die grösste und älteste in Spanien.

Ein 20-jähriger Brite musste mit Verletzungen durch Messerstiche ins Krankenhaus gebracht werden, die ihm in einer Bar an der Küste von El Albir, am Camino Viejo de Altea, ein 46-jähriger Landsmann zugefügt hatte. Der Streit fand morgens um 11 Uhr statt, die Guardia Civil verhaftete den Angreifer.

Edigio Toce hat von István Székely die Präsidentschaft des Rotary Clubs Internacional von Alfaz del Pí übernommen. Der Ortsverein wurde 2017 ins Leben gerufen und hat sich "die Förderung von Toleranz, Talent, Bildung und Frieden" sowie die Förderung der Benachteiligten auf die Fahnen geschrieben.

60 Freiwillige sammelten Ende Juni 2019 zu Lande und im Wasser an der Küste des Naturparks Serra Gelada von Alfaz del Pí 60 Kilo Müll ein, vor allem Plastik, PET-Verpackungen, Glas, Holz und Metall.






















Weiter